• nimbu
    in der Praxis

Schön, dass Du hier bist.

Bevor Du Dir die Videos anschaust, möchten wir Dir noch folgende Informationen geben.

  • Wir veranschaulichen Bedienung und Grundlagen in Form von YouTube® Videos, auf die wir hier verlinken. YouTube schaltet manchmal nicht automatisch auf HD. In diesen Fällen bitte selbst auf HD schalten.
  • Alle Begleitungen, die Du in diesen Videos hörst, sind mit Akkorden gespielte Begleitungen, die Du auch mit anderen Akkorden spielen kannst. Du hörst keine MIDI Files, auch wenn die Ähnlichkeit zu den MIDI Files noch so verblüffend ist. Die musikalischen Grundlagen dazu beschreiben wir hier.
  • Hier ist alles live eingespielt. Ohne Schnitt. nimbu, Video- und Audioaufzeichnung laufen auf demselben PC. Der PC digitalisiert auch die HAMMOND®. Durch den gleichzeitigen Einsatz dieser Realtime-Anwendungen auf einem PC (eigentlich ein No-Go) entstehen kleinere Artefakte, die ohne Aufzeichnung natürlich nicht auftreten.

Wir wünschen Dir viel Spaß !

Video 1:     Spielen in freier Improvisation
Gordian Wittenbecher (gordianmusic.de) spielt hier seine Interpretation des Las Ketchup Songs. Wie diese Begleitung entsteht, zeigen wir im Video 2. Diese Begleitung spielt streckenweise charakteristische Linien, über die sogar improvisiert wird.

Video 2:     Wie aus MIDI Files originalgetreue Begleitungen entstehen
Hier wird aus einem MIDI File eine Begleitung berechnet, die mit Begleitautomatik gespielt wird. Auf diese Weise entstehen titelbezogene Begleitungen in hoher Qualität. Und das zum Nulltarif, da es im Internet für nahezu jeden Musiktitel kostenlose, teilweise erstklassige MIDI Files gibt.

Video 3:     Laden der Keyboard Styles
Dieses Video zeigt, wie Keyboard Styles in nimbu geladen und mit Einfinger Automatik gespielt werden. Das eigentliche Laden erfordert nur vier Mouseklicks. Im Internet gibt es Tausende dieser Styles kostenlos. Aus diesem Fundus werden nach eigenem Geschmack großartige Begleitrhythmen zusammengestellt, die bei Interesse sogar bequem bearbeitet werden können.

Video 4:     Spielen mit MIDI Pad
nimbu kann am Keyboard vollständig über sog. MIDI Controller gesteuert werden. In diesem Video wird gezeigt, wie das mit einem MIDI Pad funktioniert.
Die Session besteht aus zwei Begleitungen, die nimbu aus MIDI Files errechnet hat, und zwei Keyboard Styles, die in nimbu geladen wurden. Diese vier Begleitungen basieren auf Akkordskalen und werden mit Begleitautomatik bzw. Akkorden gespielt.


Auf der Agenda:

    Wie nimbu Anfänger unterstützt
    Setzen von Markern wie Intro A, Main B etc.
    Struktur der Begleitungen in nimbu
    Akkorde, Akkordskalen und der Tonvorrat der Musik
    Hörprobe: Umschalten von Skalen auf Akkorde



"YouTube" ist Registered Trademark der Google LLC, 94043, Mountain View, US
"HAMMOND" ist Registered Trademark der Suzuki Musical Instrument Manufacturing Co. Ltd., Hamamatsu-shi Shizuoka-ken, JP